Wir konstruieren mit modernster 3D-CAD-Software sowohl im Bereich der Flächen- als auch der Volumenmodellierung. Unser CAD-System sichert eine hervorragende Durchgängigkeit über unser CAM-Programmiersystem zum CNC-Programm und zum CNC-Bearbeitungszentrum. Die CAM-Technologie ermöglicht eine effiziente Programmierung sowohl einfacher Konturen, als auch komplexer 3D-Freiformteile. Im Bereich der Vorrichtungs- und auch der Lehrenkonstruktion verfügen wir über einen sehr breiten Erfahrungsschatz. Somit können wir durch präzise und speziell auf den Bearbeitungsprozess abgestimmte Spannvorrichtungen, die in unserem Hause entwickelt und gefertigt werden, ein wiederholgenaues und sicher fixiertes Einlegen der Rohteile sicherstellen.

Konstruktion und Fertigung sind in unserem Hause eine eng vernetzte Einheit. Dementsprechend sind auch ungewöhnliche Geometrien der Ausgangsteile für uns kein Hindernis sondern eine Herausforderung.
 

Folgende Datenformate können wir in unsere Systeme einlesen:

ACIS(.sat), AutoCAD (Version 12, 13, 14, 2000)
AutoCAD Zeichnungsaustauschdatei DXF(.dxf)
DWG Zeichnungsdatei (.dwg), IGES (.igs/.iges),
Parasolid (.x_t), Rhinoceros (.3dm), SLC (.slc),
STEP (.stp/.step), VDA (.vda), 3D Studio (.3ds).

CAD-CAM

CAD-CAM

CAD-CAM

CAD-CAM

CAD-CAM

CAD-CAM

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen